150-H
Skeleton

Einfach alles an der Skeleton von Hindenberg ist extravagant. Von der Form der Bandanstöße über die geriffelte Lünette bis hin zum skelettierten Zifferblatt. Angetrieben wird die Uhr von einem leistungsstarken Automatikwerk, komplettiert wird die Skeleton von einem Armband aus Leder.

Eigenschaften der Skeleton

Kratzfestes Saphirglas

Saphir gehört zu den härtesten aller transparenten Materialien. Bei Uhren punktet Saphirglas vor allem wegen seiner Kratzfestigkeit und seiner hohen Widerstandsfähigkeit gegenüber Schlägen.

Tagesanzeige

Die klassische Datumsanzeige findet mittels einer sich drehenden Scheibe unter dem Zifferblatt statt. Diese wird vom Uhrwerk angetrieben und bewegt sich jeweils um Mitternacht um eine Stelle nach vorne, so dass immer das aktuelle Datum in der Aussparung im Zifferblatt sichtbar ist.

Gebläute Schrauben

Schrauben werden, wie auch häufig andere Stahlteile von Uhren, mittels kontrollierter Oxidation gebläut. Der durch die kurzzeitige Erhitzung erzielte Veredelungsprozess resultiert nicht nur in der blauen Farbe der Schrauben und gilt als hochwertiges, dekoratives Element, sondern ist gleichzeitig ein Ausdruck von Tradition.

Datenblatt

Modellnummer150-H-1
GlasKratzfestes Saphirglas
GehäuseEdelstahlgehäuse (316L) vergoldet
ArmbandEchtlederarmband
UhrwerkAutomatikwerk Hindenberg Kaliber H-09.150
Wochentaganzeige
Tagesanzeige
Monatsanzeige
BesonderheitenGebläute Schrauben
Skelettiert
Wasserdichtigkeit5 ATM
Durchmesser ohne Krone38 mm
Bandanstoß20 mm
Gehäusehöhe12 mm
Limitierte numerierte Auflage5875 Stück
Unverbindliche Preisempfehlung1290 €

Weitere Varianten